SG Aktuell

weibl. A: SGHM – HC Erlangen 21:26 (9.2.20)

Da zeitgleich das wichtige Spiel der TVH-Damen in Bamberg stattfand, musste aufgrund der Personalmisere Sophia Knoll auf ihren Jugendeinsatz verzichten und bei den Damen in die Bresche springen. Zudem steht Emely Schneider wegen Auslandsaufenthalt in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen

Vorschau für das Wochenende 8.2./9.2.20

In der Bayernliga der A-Juniorinnen empfängt die SG Helmbrechts/Münchberg am Sonntag um 16:30 Uhr in der Münchberger Gymnasiumhalle den HC Erlangen. Beide Teams sind punktgleiche Tabellennachbarn und bestreiten in dieser Saison ihr erstes Aufeinandertreffen. Die Vorrundenbegegnung wurde jetzt auf den 22.2. verlegt. Ob sich die beiden Kontrahenten genauso ausgeglichen gegenübertreten, wie es mit einen Blick auf die Tabelle vermutet werden kann, wird sich am Sonntag zeigen.

Weiterlesen

männl. B: HG Naila – SGHM 21:37 (1.2.20)

Gegen Naila – das machen wir doch mit Links und im Vorbeigehen! Dachten sich wahrscheinlich die B-Junioren der SG Helmbrechts/Münchberg. Pustekuchen. Bis zur 15 Minute dachten die mitgereisten Eltern, sie sind im falschen Film. Nicht die Gäste bestimmten das Spiel – nein es waren die Einheimischen. Sowohl in Abwehr, wie auch im Angriff war zu sehen, dass sich die komplette Mannschaft noch im Tiefschlaf befand, und das nicht etwa Sonntag früh, nein am Samstag Nachmittag.

Weiterlesen

weibl. A: SG Mintraching/Neutraubling – SGHM 31:19 (2.2.20)

Nachdem die Vorrundenbegegnung verlegt wurde, kam es zum ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison, das die Gastgeberinnen klar für sich entschieden. Im SG-Lager war man sich um die Schwere der Auswärtsaufgabe durchaus bewusst, spekulierte aber trotzdem auf ein knapperes Ergebnis. Auch deshalb, weil am Spieltag die Gastgeber nur 2 Zähler mehr auf dem Konto hatten.

Weiterlesen

weibl. B: Tuspo Heroldsberg – SGHM 22:26 (2.2.20)

An die gute Leistung der Vorwoche anschließen, das war das Ziel für die SG B-Juniorinnen bei ihrem Auswärtsauftritt in Mittelfranken. Gelang in der Anfangsphase auch hervorragend. Auch deshalb, weil mit Tempospiel der Gegner schnell einen deutlichen 1:5 Rückstand hinterher laufen musste und damit keine eigenen Akzente setzen konnte. Dieser Vorsprung brachte erst einmal Sicherheit, die bis zum 9:5 auch anhielt.

Weiterlesen

weibl. C: SC Vöhringen – SGHM 24:25 (1.2.20)

Trotz der langen Anfahrt fanden die SG-Mädels überraschend schnell ihren Rhythmus. Vor allem die Abwehr stand gut und ließ nur wenig zu. Beim Stand von 4:7 gab es  bei der SG einen Bruch im Spiel. Hinten stand man plötzlich unsicher und im Angriff fand der Ball nur noch selten den Weg ins gegnerische Tor.

Weiterlesen
SG Helmbrechts/Münchberg

SG Helmbrechts/Münchberg
Rüdigerstr. 10
95233 Helmbrechts

 

Handballspielgemeinschaft des

TV Helmbrechts Handball
Postfach 1348
95233 Helmbrechts

TV Münchberg Handball
Dr.-Martin-Luther-Str. 20
95213 Münchberg

Facebook
Facebook Pagelike Widget
Besucht uns auf